Anzeige

Fernsehberichte zur Auftaktdemo gegen den Castor

Am 11.12. schaffte es die Greifswalder Anti-Atom-Demonstration nicht nur in den überregionalen Blätterwald, sondern auch in das öffentlich-rechtliche Fernsehen.

Über den Protest berichteten die Tagesschau (ARD), heute (ZDF) und das Nordmagazin (NDR), deren Beiträge im folgenden Video aneinandergereiht sind und aus depublikativen Gründen bei youtube bereitgestellt werden.

Video (06:49)

castor atom sonneInteressant ist auch dieses DIY-Video von youtube-Nutzer medienkollektmafred, in dem gleich zu Beginn nochmal deutlich wird, dass sich die Atomgegnerinnen entschieden gegen Menschen mit rassistischem und nationalistischem Gedankengut positionieren.

Alle Nazis und Neonazis sollen nach Hause gehen – zurück auf Los – und ihre Gedanken neu sortieren!

Hier kommt die gute Stimmung während der Demonstration besser zur Geltung als bei den öffentlich-rechtlichen Medienberichten.

Video (08:08)

Datenschutz: diese Schaltflächen müssen erst aktiviert werden, ehe der Beitrag verbreitet werden kann

Tags: , , , , , , , ,

One Response to “Fernsehberichte zur Auftaktdemo gegen den Castor”

  1. kapitulist says:

    Das letzte Video ist wirklich gut. Sehr aufschlüssreich sind die vier Sekunden ab Minute 3.37 min. – entzückender Rücken …
    etwa 1:1 wie auf’m Fotolink, für die Vorspul-Faulen:
    http://tinyurl.com/38uuspv

    Nee, dat ist kein Feuerlöscher, eher mobiles Tränengas, wohl sehr effektiv/unschön, wenns zum Einsatz kommt – irgendwo mal gelesen.
    Na jedenfalls echt schlecht, dass Papa Staat mal wieder meinte sich auf’s Schlimmste vorbereiten müssen zu müssen. Sehr gut, dass wie erwarten alles ruhig verlief.

    (Schlichtungsstaat, Ahoi!)

Leave a Reply


Sitemap | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Bloggernest.de Deutsches Blog Verzeichnis