Absahnen #15: Kostenlosen Thermobecher abgreifen

Die beiden Fachbuchverläge Beck und Vahlen führen derzeit eine Geschenk-Aktion durch, in deren Verlauf sie Thermobecher verschenken. Um eines dieser Hellwach genannten Trinkgefäße zu ergattern, muss man nicht viel mehr tun, als den Coupon auszudrucken und ihn in einer Buchhandlung einlösen.

coupon hellwach

Die Aktion findet bundesweit statt, in Greifswald kooperieren die Verlage mit den beiden Buchhandlungen Weiland (Am Markt 20) und Rats- und Universitätsbuchhandlung (Lange Str. 77). Auf dem Sparblog und der Facebook-Seite Jurastudent/in Hellwach findet sich außerdem eine Liste mit beteiligten Buchhandlungen in anderen Städten.

Eigentlich sollte man erst Fan dieser Seite werden, ehe man zum Coupon gelangt, der Gutschein ist allerdings auch hier als pdf-Dokument abruf- und ausdruckbar.

11 Gedanken zu „Absahnen #15: Kostenlosen Thermobecher abgreifen

  1. Hellwach abgesahnt!

    Eintrag im Blog gelesen, vor dem Sprung in die Innenstadt den Coupon ausgedruckt und ab in die Weiland-Buchhandlung. Die Treppen hoch, freundlich nachgefragt und um den Coupon war ich schneller ärmer, als um einen Thermobecher reicher (Die Farbauswahl ist wichtig 🙂 ). Und der Tag konnte genügsam weitergehen. Danke für die Info und das schnelle Coupon-lade-Fenster.

    1. ich wurd im Weiland über „ein sehr kleines Kontingent“ informiert
      in der Uni Buchhandlung jedoch habe ich mir heute mein Becherchen gesichert und konnte sehen, dass dort noch eine ausreichende Zahl vorhanden ist, also sollte man dort „zuschlagen“

      1. Krass, ich habe die Nachfrage nach Thermobechern wirklich unterschätzt. Bis jetzt haben hier 135 (!) Leute auf den pdf-Link geklickt, um sich den Coupon auszudrucken…

  2. Was wunderst du dich, das war nunmal ein selten nützlicher Artikel oder besser Hinweis. Der Becher sieht gut aus ist aber so ziemlich undicht (meiner jedenfalls). Das mag daran liegen, dass er ein Werbegeschenk ist und „Made in China“ draufsteht. Trotzdem danke für den Hinweis!

    1. Und du bist bestimmt nicht der Einzige, der sich beschwert. Ein befreundeter Experte für Thermobecher vertraute mir wenige Tage nach dem Beitrag an, dass diese Becher für qualitativ minderwertig halte. Naja, vielleicht hatten ein paar andere mehr Glück…

      1. die Becher sind an sich gut, wie ich finde!
        nur sind sie, wie gesagt, etwas undicht, aber auch nur obenrum, was einen Transport per Tasche o.ä. unmöglich macht
        aber für einen umsonst Thermo Becher will ich mich nicht beschweren! 🙂

  3. Schade, dass dieses Gewinnspiel schon lange vorbei ist. Hätte auch gern einen Thermobecher gewonnen. Ein bisschen Trost schenkt mir, dass diese Becher laut meiner Vorredner nicht 100% dicht sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.