Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft im PC-Pool des FMZ

jobs arbeitFür das kommende Wintersemester schreibt das Fremdsprachen- und Medienzentrum (FMZ) eine Stelle als Studentische Hilfskraft für die Betreuung des PC-Pools in der Bahnhofstraße aus.

Zu den weiteren Aufgaben gehören neben der Betreuung des Pools die Beratung seiner Nutzer und die Betreuung der computergestützten Selbstlernangebote für Fremdsprachen am FMZ. Die Tätigkeit im PC-Pool des FMZ gehört in Greifswald zu den beliebtesten Stellen für studentische Hilfskräfte, von denen neben Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft auch soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen erwartet werden. Huh!

fremdsprachen- und medienzentrum greifswald(Foto: Fleischervorstadt-Blog, 03/2011)

Wer an der Stelle Interesse hat, muss sich bis zum 20. September schriftlich oder per E-Mail bewerben und wird um ausführliche Angaben bezüglich der vorhandenen Computerkenntnisse und der Erfahrungen mit unterschiedlicher Software gebeten. Bei der Bewerbung sind sehr gute Kenntnisse mehrerer Fremdsprachen, Erfahrungen im autonomen Lernen und fremdsprachendidaktische Fähigkeiten von Vorteil, allerdings keinesfalls zwingend erforderlich.

In der originalen Stellenausschreibung (pdf-Dokument, 14,4 KB) sind weitere Informationen und die notwendigen Adressdaten zu finden. An der Universität Greifswald erhalten Studentische Hilfskräfte einen Stundenlohn von 8,56 Euro.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.