Niemand marck Leif-Erik Holm!

Oder was ein prägender Unterschied zwischen Uckermark und Bismarck ist. Nachfragen, wo dieser geheime Ort, an den der AfD-Fraktionsvorsitzende Leif-Erik Holm die Bundeskanzlerin schicken will, genau liegt, können dann beim Grillfest gestellt werden. Kleiner Tipp für alle, die diese Party partout nicht finden können: Probiert es mit “Helmshäger Berg” im Navi. Heimat und so…

Leif-Erik Holm (AfD)

2 Gedanken zu „Niemand marck Leif-Erik Holm!

  1. Was ist daraus jetzt eigentlich geworden?
    ich bin von der Erwähnung dieses Beitrags etwas irritiert. 4,1 Zeilen dazu, in denen lediglich auf einen Rechtschreibfehler hingewiesen wird (vielleicht ist das auch die biodeutsche Schreibweise? Da heißt ja zB. auch der Herr vom BMI “Demisäre”- da geht’s nur pi mal Daumen nach dem, wie’s ungefähr klingt) sowie ein Tipp für die Lokalisierung für die ganz Googlelosen – und weiter?
    Wenn so wenig dazu steht, hat das ganze ein wenig was von einem – ob des Inhalts hier auch sehr irritierenden – bloßen Werbeblock. Der Text dazu sollte doch bitte mehr Platz einnehmen, als das ansonsten einfach übernommene Blättchen der AfD.

    Sonst behalt den Witz lieber für dich. oder?
    So wirklich sinnvoll war der Beitrag ansonsten jetzt nicht.

    Jetzt muss ich erst auf die Facebook Seite dieses sog. Kandidaten gehen, um zu kucken, ob da nu irgendwas nach der Erwähnung hier passiert ist, sehe fett Schwein auf dem Grill, einen Bierwagen, weiße Einwegplastikbecherchen und vor allem reichlich alte, traurige Männer, die wie Säcke Kartoffeln auf den Stühlen hocken und an diesem “Bürgerdialog” teilnehmen.

    gab’s sonst noch was?

  2. Als richtiger Schlaumeier merke ich dazu mal noch an, dass unsere fabelhaften deutschen Patrioten weder den Namen dieser Stadt noch die Anschrift richtig geschrieben haben.

    War bestimmt eine fette Party da, schön mit Gewitter und Wolkenbruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.