Greifswalder Künstler Maletzke war im Dienst der Stasi

„Sie haben die Hansestadt nach außen immer mit ihrem Namen hervorragend vertreten“ (Egbert Liskow, CDU)

Der hier zitierte Präsident der Greifswalder Bürgerschaft meinte es gut mit seinen Glückwünschen an Helmut Maletzke, die er anlässlich des 90. Geburtstags des hiesigen Künstlers in die Kameras des Lokalsenders Greifswald TV überstellte. Dabei hätte er es eigentlich besser wissen müssen, denn Liskow und Maletzke kannten sich.

Das gemeinsame Ringen um das Caspar-David-Friedrich-Denkmal, das schlussendlich auf Liskows Privatgrundstück in der Lappstraße aufgestellt und mit 21.115 Euro aus dem Zukunftsfond des Landes Mecklenburg Vorpommern gefördert wurde, hat mit Sicherheit schulterschließend gewirkt.

BERICHTE AUS DEM KÜNSTLERMILIEU

Laut Informationen der Ostsee-Zeitung gingen kurz vor der feierlichen Eröffnung des Denkmals anonyme Schreiben an die Redaktion, die auf Tätigkeiten Maletzkes, der sich über Jahre immer wieder für das Denkmal einsetzte, im Dienste des Ministeriums für Staatssicherheit hinwiesen. „Greifswalder Künstler Maletzke war im Dienst der Stasi“ weiterlesen

Die Alte Bäckerei feiert Geburtstag

Die Alte Bäckerei feiert nach fünfzehn Monaten Ausstellungen, Vernissagen und Nachbarschaftsinteraktionen ihr einjähriges Bestehen.

geburtstag alte bäckereiAlle Interessierten sind herzlichst zu den Feierlichkeiten, die ab 15 Uhr beginnen werden, eingeladen. Eine ausdrückliche Invitation ist an Musiker und Gebäck jeder Art adressiert. Die Bäcker versprechen einen Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres und werden mit einer besonderen Überraschung aufwarten.

Anlässlich des Jubeltages wird noch heute an dieser Stelle ein ausführliches Interview mit den drei federführenden Köpfen der Backstube veröffentlicht werden.

Herzlichen Glückwunsch!

Fakten: 09.04. | 15 Uhr | Alte Bäckerei (Mehring-Feld-Straße)
Werbung

Reklame

Die Sache mit dem Ehrentag

Nach einer wilden Nacht geht jetzt alles wieder seinen gewohnten Gang. Ein Dankeschön an alle, die es gestern ins IKUWO geschafft haben und ganz besonders an Lofi Deluxe für die musikalische Mitgestaltung der Nacht.

Daburna hat es an seinem Geburtstag vorgemacht und ich mache es nach: Eine Art Spendenaufruf, geknüpft an die Aufforderung, die unter diesem Text platzierte Anzeige zu klicken und die neue Seite sechs Sekunden lang geöffnet zu halten. Das bringt nicht nur ungemein viel Geld, sondern schafft auch gute Laune. Also Folks, es liegt Geburtstag in der Luft, klickt was das Zeug hält!

*Update* 25.08.2010

Nachdem sich gestern hoffentlich alle angemessen amüsiert haben, aktualisiere ich den Spendenaufruf in eigener Sache des Vorjahres nochmal. Zu diesem Zweck darf das unten stehende Banner angeklickt werden.

Macht mich damit unsagbar reich, aber tappt bitte in keine Abo-Fallen. Nochmal vielen Dank für die gelungene Überraschung der gestrigen Nacht und des sich anschließenden geglückten passings als „Geburtstagskind undercover“. Und natürlich für die Aufwartung der Hedonistischen Internationalen Sektion Greifswald!