Verbotsschilder in Bremen

In Bremens Altstadt wuchert ein Schilderwald. Auch hier geht es restriktiv gegen jene zur Sache, die ihren geliebten Drahtesel abstellen oder anschließen wollen. Witzigerweise verbietet das eine Schild das Anschließen, vergisst aber die Möglichkeit, sein Fahrrad unangeschlossen abzustellen. Das zweite Schild befand sich in einem Laden und war kaum von außen zu sehen. Sollte man darauf verzichten, sein Rad im Laden abzustellen?

verbot bremen

verbot2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.