Ein Gedanke zu „Unvernünftige Rentner machen Rabatz – Teil 2

  1. die deppen gibts auch an der europakreuzung oder in der langen str. wenn sich die jugendlichen radfahrer mal wieder nicht an die fahrbahnmarkierungen oder die öffnungszeiten der fußgängerzone halten…uiuiui!
    gepöbel ist noch die sanfte variante, schläge auf den arm nicht selten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.