Erneut Suizid

suizid greifswaldEin neuerlicher Suizidfall in der Stadt kann seit gestern beklagt werden. Nicht vom Dom -da gibt es inzwischen ja Absperrungen- sondern von der fünften Etage eines Wohnhauses sprang jemand todessehnsüchtig. Wie lange wird es dauern, bis sich die Einsicht durchsetzt, dass suizidale Aktivitäten Teil der Gesellschaft sind? Nicht Absperrungen an exponierten Standorten verhindern Selbstmorde, sondern ein anderes gesellschaftliches Klima!

Werbung

Ein Gedanke zu „Erneut Suizid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.