Eilmeldung: Neonazi-Spontandemo in Schönwalde

Wie ich gerade telefonisch erfahren habe, haben sich Neonazis in der Makarenkostraße (Schönwalde) zu einer spontanen Demonstration gesammelt.

nazis in schönwaldePolizei und protestierende Aktivisten schienen relativ schnell vor Ort zu sein. Der webMoritz lässt via Twitter verlauten, dass es sich um etwa 120 Neonazis handeln soll.

Ein weiterer Anruf ergab die Information, dass die Rechtsradikalen inzwischen wieder in ihren Autos sitzen und gen Anklam fahren würden. In diesem Sinn kann man wohl von einer nationalen Städtetour sprechen.

Daburna hat via Twittter auch schon ein Bild des Aufzugs in Greifswald veröffentlicht, dass ich an dieser Stelle mit dankbarem Gruß an ihn veröffentlichen möchte.

Werbung

4 Gedanken zu „Eilmeldung: Neonazi-Spontandemo in Schönwalde

  1. daburna wird uns hoffentlich nachher noch mit einem ausführlichen bericht nahebringen, was dort passiert ist. krass finde ich, wie schnell via twitter infos gestreut werden können. noch viel krasser aber ist, dass die sich einfach trauen, sowas durchzuziehen.

    p.s.: in der fleischervorstadt hätten sie das nicht gebracht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.