Intern: Urlaubsbetrieb #2

In den vergangenen Tagen kündigte sich bereits an, was jetzt wahr wird. Ich werde mich rar machen und den wohlverdienten Urlaub antreten. In wenigen Augenblicken geht es mit dem Flugzeug nach Glasgow.

Dort angekommen, werden die letzten Besorgungen für die bevorstehenden Wanderungen in den schottischen Highlands erledigt werden. Anschließend geht es auf die Insel Skye und danach auf die Hebriden.

Bitte destillieren Sie!

Schottland wartet glücklicherweise nicht nur mit den landestypischen Widrigkeiten zwischen permanentem Starkregen, stechwütigen Midgies, mit Schafsinnereien gefüllten Gedärmen (‚Haggis‚) und stereotypisierter Knauserigkeit im Umgang mit Geld auf, sondern hat neben fuseligen Destillerien vor allem grandiose Landschaftsformen zu bieten.

Achtung Sendepause

Reklame

In den nächsten zwei Wochen sind hier auf dem Fleischervorstadt-Blog verständlicherweise keine Beiträge zu erwarten. Auch das Moderieren und Freischalten etwaiger Kommentare wird sich unter Umständen stark verzögern. In Sachen Urlaubsvertretung für die Greifswalder Nachrichtenwelt sieht es nicht gerade rosig aus. Kollege daburna weilt dieser Tage im fernen Kenia, Lupe vom OZ-Watchblog döst an der Ostsee und auch der webMoritz befindet sich im vorlesungsfreien Wachkoma.

So bleibt noch der Blog der Grünen und natürlich das Greifswalder Blogverzeichnis webgreif, um sich auf dem aktuellen Stand zu halten. Gute Tage in Greifswald — wir lesen uns!

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.