Stellenausschreibung: Rezeptionistin in der Greifswalder Jugendherberge werden

jobs arbeitDie Jugendherberge Greifswald sucht ab sofort Verstärkung an ihrer Rezeption und sehnt sich nach einem gastfreundlichen, serviceorientierten und zuverlässigen Teamplayer, der zukünftig auf 400-Euro-Basis in der Pestalozzi-Straße arbeiten will.

Nach einer Einarbeitung, die ab September 2012 erfolgen wird, sollen vorrangig einige Stunden der Spätschichten übernommen werden, die in Gänze von 14-22 Uhr andauern. In dieser Zeit geht es um das Ein- und Auschecken der Gäste, das Erstellen von Rechnungen und schließlich ums Kassieren.

jugendherberge hgw(Foto: Jugendherberge Greifswald)

Die Jugendherberge sucht jemanden, der regelmäßig einspringen kann und auch mal — in Abstimmung mit dem Dienstplan — eine volle Spätschicht übernimmt. Der Umgang mit großen Gruppen und Jugendlichen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen sollte für die Bewerberinnen kein Problem darstellen.

Interessenten bewerben sich bis zum 25. August via E-Mail (anke.blaschka [at] jugendherberge.de) mit einem kurzen Motivationsschreiben, einem Foto und ihrer Vita.
Werbung