Endlich Baubeginn im IKUWO?

Die Ostsee-Zeitung berichtet heute über den Sanierungsbeginn im IKUWO. Der Artikel liest sich sehr idyllisch, alle haben sich lieb und sind sehr stolz auf die ehrenamtlich geleistete Arbeit.

ikuwo sanierung

Der Autor des Artikels, Reinhard Amler, vergisst leider zu erwähnen, dass es bis zu diesem Punkt ein weiter Weg war und die Stadt sich als Knüppel-zwischen-die-Beine-Werferin profilierte. Inanbetracht der Bauverzögerungen und der städtischen Hinhaltetaktik bezüglich der Genehmigung des Baus mit schon lange bereitstehenden Geldern ist das heuchlerisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.