Veranstaltungshinweis: Trottel Stereodream Experience (HU)

Wieso nicht den heutigen Donnerstag psychedelisch ausklingen lassen? Im IKUWO lockt man mit Besuchern aus Budapest, die sich als Reiseleiter einer experimentell-spirituellen Wallfahrt zwischen ungarischer Folklore und unungarischer Electronica andienen.

trottel greifswaldTrottel, deren Mitglieder teils zu den Ur-Punks von Budapest zählten, fingen in den 80ern als fricklige Hardcore-Band mit Tendenz zu stetig komplexer werdenden Strukturen und ultra-langen Kompositionen an. Im Laufe der Entwicklung wurde daraus allmählich eine Art freifließender Psychedelia-Folk-Groove mit Electronica-Elementen, der in elektro-akustischer Klangalchemie durch die Wahrnehmungslandschaft mäandert und vom Punk den DIY-Spirit und die Energie übrig ließ.

Werbung

Die Band, die auf ihren endlosen Touren übrigens vor über 10 Jahren bereits im Greifswalder Cafe Quarks gastierte, kommt mit neuem Album namens ‚Embryo‘ im Gepäck und lädt zu intensiven Extended-Exkursionen durch irrlichternde Puszta-Krautrock-Ambient-World-Dub-Dance-Arrangements, in denen es sich nicht nur vortrefflich in Stereo träumen lässt, sondern sicher auch Anreiz zum Tanz steckt

Reklame

Fakten: 21 Uhr | 11.02. | IKUWO | 4 EUR

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Ein Gedanke zu „Veranstaltungshinweis: Trottel Stereodream Experience (HU)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.