Fleischervorstadt: Tag der offenen Gärten

Das Quartiersbüro Fleischervorstadt hat in der Vergangenheit viele Projekte unterstützt und initiiert, die ein identitäres Bewusstsein für dieses Greifswalder Viertel förderten, zum Beispiel einen Stadtteil-Flohmarkt oder das Kalenderprojekt Ende 2009.

offene gärtenAm 9. Mai soll nun der Tag der offenen Gärten in der Fleischervorstadt stattfinden und es werden noch Teilnehmer gesucht.

Der Aktionstag zielt darauf ab, eine für die Fleischervorstadt typische Besonderheit, die vielen verborgen bleibt, sichtbar zu machen: die vielen Gärten hinter den Häusern. Gesucht werden Mieter und Hausbesitzer, die ihre Höfe und Gärten für einen Tag der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Bis zum 9. April kann man sich dafür noch über das Quartiersbüro anmelden.
Werbung

Verwandte Beiträge

2 Gedanken zu „Fleischervorstadt: Tag der offenen Gärten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.