Fanartikel aus Greifswald #2

Vor etwa einem halben Jahr machte ich auf einige Devotionalien aufmerksam, mit denen der bedingungslosen Hingabe zur Hansestadt Greifswald Ausdruck verliehen werden kann. Das damals überschaubare Angebot zwischen Campus-Kleidung, Murder City und HGWaii-Accessoires wird nun dank Komma 10 um einige Artikel mit zum Teil staubfängerischen Qualitäten erweitert.

LOKALPATRIOTISMUS HAT SEINEN PREIS

plakette greifswaldDie Palette reicht dabei von Schlüsselanhängern und Flaschenöffnern über hanseatische Schneekugeln und Thermometer bis hin zu Plaketten für den hoch dekorierten Wanderstab. Das Angebot ist überraschend hochpreisig und die Artikel kosten jeweils zwischen zwei und sechs Euro. Lokalpatriotismus hat eben seinen Preis.

Mein persönlicher – und auch tatsächlich gekaufter – Favorit ist der handelsübliche Stoffbeutel mit aufgedrucktem Foto vom Blick auf den Dom; Kostenpunkt: exorbitante 2,50 Euro.

Fanartikel Greifswald: Schneekugel

Bild 1 von 5

Werbung

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

8 Gedanken zu „Fanartikel aus Greifswald #2

  1. Geil! So nen Thermometer muss ich unbedingt haben. Das macht sich gut in meiner senfbraun holzgetäfelten Küche, neben dem Wetterhäuschen oder so.

  2. ich habe unlängst ein osterpaket inklusive eines sehr feinen, beige-braunen stoffbeutels erhalten, auf den dom, rathaus und eine zartkitschige banderole mit der inschrift “universitäts- und hansestadt greifswald” handgedruckt wurden. den trage ich seitdem sehr stolz durch eine andere hansestadt. erworben wurde er laut absenderin in der stadtinformation. also, ich finde den fast bisschen schöner als den von komma 10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.