Abschlusspräsentationen des CDFI #3

In der kommenden Woche werden 19 Examenskandidaten des Caspar-David-Friedrich-Instituts ihre Abschlussarbeiten präsentieren. Wie jedes Jahr bedeutet dieses Spektakel für Interessierte Kunst und Kulinaria satt.

„210 SEMESTER KUNST“ VERTEILT ÜBER DIE STADT

plakat-cdfiDieses Jahr präsentiert man sich ungewohnt geschlossen und lädt gemeinsam zu 210 Semester Kunst ein. Eigens für diese Woche wurde eine Art Collage der einzelnen Flyer erstellt und als Plakat veröffentlicht. Ab Dienstag werden Vernissagen zu Einzel- und Gruppenausstellungen in den unterschiedlichsten Räumen stattfinden.
Werbung

Für Bewohner der Fleischervorstadt dürften die Ausstellungen von Eva Lange, Nora Steglich und Hauke Theuert von besonderem Interesse sein, werden sie doch in einer leeren Wohnung in unmittelbarer Nachbarschaft stattfinden.

Am 15. April endet die Ausstellungsreihe mit einer großen Auktion in der Dompassage, auf der ausgesuchte Kunstwerke versteigert werden. Hier noch eine Übersicht der Ausstellungsorte, Künstler und Vernissagen:

06.04.

  • 16:30 Uhr: Susanne Möhring / Malsaal CDFI
  • 18:00 Uhr: Stefanie Thim / NDR Vorpommernstudio
  • 19:30 Uhr: Nadine Eversberg / Medienwerkstatt CDFI

07.04.

  • 17:00 Uhr: Andrea Tietze / IBZ
  • 17:00 Uhr: Christin Kanswohl und Julia Leschik / Fleischerstr. 17
  • 20:00 Uhr: Eva Lange, Nora Steglich, Hauke Theunert / Burgstr. 11

08.04.

  • 18:30 Uhr: Claudia Bringezu, Sandra Kraske, Ulrike Höllwarth, Vera Züge, Sebastian Gürcke, Anne-K. Schwarz / Dompassage
  • 19:30 Uhr Franziska Korn / St.Spiritus

09.04.

  • 16:00 Uhr: Anna Meyer, Hannah Friedrich / Frauenklinik

10.04.

  • 16:00 Uhr: Sophie Manzewski / Café Caspar

Ein Laufzettel zum Ausdrucken wird auf der Homepage des Instituts ebenfalls zur Verfügung gestellt, hiermit finden auch Ortsunkundige die entsprechenden Adressen.

3 Gedanken zu „Abschlusspräsentationen des CDFI #3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.