Trainingsjacken-Spezial in der Nähwerkstatt Kabutze

Die offene Nähwerkstatt Kabutze macht auf bedarfsorientiert und bietet am Wochenende den wohl spannendsten Nähkurs seit ihrem Bestehen an. Zwei ganze Tage lang wird in die Geheimnisse der Eigenproduktion des wohl wichtigsten subkulturellen Modestücks aller Zeiten eingeführt: der Trainingsjacke.

„Ob Indie-Studentin, Manta-Fahrer, Hardcore Kid oder Hanteltante – alle lieben Trainingsjacken. Denn sie sind absolut zeitlos, ultra bequem und garantiert stylisch. Und das Beste: In dem Wochenendworkshop kannst du dir deine ganz individuelle Trainingsjacke selber nähen. Schnittmuster? Bündchen? Reißverschluss? Schneiderin Irene zeigt dir, wo’s lang näht.“

trainingsjacken kabutze

Inklusive Mittagssnack kostet die Teilnahme am Modekursus 40 Euro. Eigene Stoffe können gerne mitgebracht werden, eine  gewisse Näherfahrung ist erwünscht. Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail — entsprechende Daten sind im Anmeldeformular hinterlegt.

Fakten: 24. / 25.09. | 10-17 Uhr | Kabutze | 40 EUR
Werbung

9 Gedanken zu „Trainingsjacken-Spezial in der Nähwerkstatt Kabutze

  1. Hey, warum lerne ich erst jetzt kabutze kennen?! Als nähende Greifswalderin eine Schande oder?! Danke für den Tipp, vielleicht schau ich mal rein!

    Lg, caro von einzignahtig

  2. So eine Trainingsjacke selbst nähen ist bestimmt nicht ganz so leicht. Ich habe bereits bei einer einfachen Handtasche Probleme. Wie sieht es mit Kursen aus? Konnte bei Kabutze nichts konkretes mehr zu finden. 🙁 Die 40 Euro wären eine gute Investition…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.