Festgehalten: Tapetenwechsel am Aktionstag gegen institutionellen Rassismus

Einen Tapetenwechsel gab es am Aktionstag gegen institutionellen Rassismus, an dem mit vielfältigen Aktionen bundesweit auf die Abschiebepraxis und den sogenannten “rassistischen Normalzustand” der Ausländerbehörden aufmerksam gemacht werden soll.

Aktionstag Antirassismus(Foto: Fleischervorstadt-Blog)

Ein Gedanke zu „Festgehalten: Tapetenwechsel am Aktionstag gegen institutionellen Rassismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.