Gegendarstellung

In dem Artikel Ein rechter Rechtsprofessor — zum politischen Hintergrund von Ralph Weber vom 02.06.2016 wurde fälschlicherweise behauptet, Prof. Dr. Ralph Weber hätte im Rahmen seiner Vorlesungen Unterstützerunterschriften für seine Kandidatur als Direktkandidat der AfD gesammelt.

Hierzu stellt Prof. Dr. Ralph Weber fest, dass er niemals im Rahmen von Vorlesungen derartige Unterschriften gesammelt oder zur Abgabe solcher Unterschriften aufgefordert habe, noch dass er solche Unterstützungsformulare jemals in irgendeiner Vorlesung auch nur dabei gehabt hätte. Die Trennung seiner universitären Tätigkeit von parteipolitischen Aktionen gehört zu seinen Grundsatzüberzeugungen.

Verwandte Beiträge