Money Sucks Teil 2

Schon gestern schrieb ich von der Puppe, die unweit des Fischmarktes rumhing und stumm, aber nicht mundtot, agitierte. bettelpuppeHeute nutzte die Ostsee Zeitung diese Kleinigkeit als Aufmacher des Greifswalder Lokalteils und lieferte dazu auch gleich eine witzige Provinzposse. Tatsächlich muss jemand die Polizei gerufen haben, die unverzüglich mit einem Rettungswagen im Gefolge anrückte. Merkwürdig, dass heutzutage gar nicht mehr danach gefragt wird, ob jemand hilfebedürftig ist. Überraschenderweise wurde die Puppe nicht von der Polizei entfernt.

Werbung

2 Gedanken zu „Money Sucks Teil 2

  1. Geile Aktion!
    Und auch wieder ma nen Beweis, dass der Horizont der Greifswalder Polizei nur selten über die Brinkstraße hinausreicht.
    Dickes fettes LOL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.