Einblicke in die Sammlung Papenfuß

In der Alten Bäckerei eröffnet sich heute für spontane Nachtschwärmer eine weitere (die einzige?) Option für kulturorientiertes Ausgehen am Dienstag im August.

sammlung papenfuß

Um 20 Uhr wird dort im Rahmen einer Finissage Einblick in die Sammlung Papenfuß gewährt.

Am Freitag wird – ebenfalls um 20 Uhr – am gleichen Ort die Ausstellung so jung kommen wir nicht mehr eröffnet werden, die vielversprechend nach Hamburger Gymnasialpunk der zweiten Generation klingt und Hunger auf popkulturelles Feingefühl macht mit:

13 kunterbunten Einblicken in ein Gefühl von Jugend, das aus einem ebenso kunterbunten Chaos intimer Eindrücke erwächst: Absurdes, Versextes, Erstarrtes.

Die Bäcker freuen sich, die Fleischer freuen sich, alle sind froh.

Werbung

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Ein Gedanke zu „Einblicke in die Sammlung Papenfuß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.