Bausenator Jörg Hochheim erklärt Poller-Posse für beendet

Ab heute ist die denkmalgeschützte Klappbrücke in Wieck endlich wieder für Autos befahrbar. Zuletzt wurde sie für den motorisierten Verkehr gesperrt, weil der inzwischen als “Superpoller” überregional bekannte Brückenwärter durch einen Unfall beschädigt wurde und repariert werden musste.

DAS WIRD MAN JA WOHL NOCHMAL ERWARTEN DÜRFEN 

Bausenator Jörg Hochheim (CDU) hat die Faxen nun allmählich dicke: “Ich gehe davon aus, dass der problematische Fehler des Vorgängermodells in dem neu installierten Pollersystem ausgeschlossen ist und nicht wieder auftritt. Ein solches fehlerfreies Funktionieren der Anlage darf ich als Auftraggeber erwarten.”

Superpoller Greifswald Wieck(Foto: Fleischervorstadt-Blog, 2013)

“Bausenator Jörg Hochheim erklärt Poller-Posse für beendet” weiterlesen

Greifswald hat den Superpoller!

Die Wiecker Brücke wird am Freitag ab 12 Uhr wieder für den sondernutzungsberechtigten Verkehr freigegeben: “Die Bauarbeiten für den Einbau der neuen Polleranlage sind abgeschlossen, die letzten Testläufe waren erfolgreich.” So kurz und knapp kündigte die Stadtverwaltung heute das Ende der nicht enden wollenden Lokalposse um den PKW-Verkehr auf der denkmalgeschützten Klappbrücke über den Ryck an.

EIN FELS IN DER BRANDUNG DER UNBERECHTIGT PASSIERENDEN “Greifswald hat den Superpoller!” weiterlesen