53 & 2,4

treffer greifswald treffpunktNicht weil er die Toilettentür offen gelassen hat, sondern weil er sich weigerte, seinen Platz am Tresen zu räumen, wurde ein 48jähriger Mann zum Opfer eines stark alkoholisierten 53jährigen. Der Treffer kann eigentlich nur durch solche Schlagzeilen seinem Ruf gerecht werden und die Ostsee Zeitung hievt ihn auf Seite eins des Lokalteils.

Verwandte Beiträge

Hart aber herzlich — der Treffer in Greifswald

Was ist Greifswald? Was macht es aus? Der Markt, die Kirchen, die Stadtmauer, der Wall und der Hafen? Das scheint dann doch zu kurz gegriffen. Gerade die geliebte Fleischervorstadt war ja früher schon in Verruf geraten. Die Böhmke- und Baustraße, von sozial Schwachen bewohnt, muß längere Zeit als Epizentrum sozialen Abstiegs und Asozialität gegolten haben. Dieses Flair wurde erfolgreich wegsaniert, und ärmere Menschen wurden aus dem Viertel verdrängt. Ihr früherer Wohn- und Lebensraum wird mittlerweile von neureichen Haussanierern und Legoländern dominiert.

Treffpunkt in Greifswald am Tresen(Foto: privat) „Hart aber herzlich — der Treffer in Greifswald“ weiterlesen

Verwandte Beiträge