Tammert reagiert

OB-Kandidat reagiert auf die beiden Artikel dieses Blogs nach einer Anfrage von OZ-Redakteur Eckhard Oberdörfer.

Sehr geehrter Herr Tammert!

Wie das so ist, befassen sich sehr viele Leute mit Ihrer Person. So wird nun in Blogs und in Mails an uns behauptet, dass Sie früher im Internet auch Frauen aus Osteuropa gehandelt hätten, die Seite gehöre heute aber einem Russen.
Ist das so richtig?
Mit freundlichen Grüßen
Eckhard Oberdörfer

Reklame

Tammert holt weit aus und nutzt seine Stellungnahme zum Thema für einen lokalpatriotischen Rundumschlag. Aufgrund der ungeheuren Textmenge und seiner Bitte, nicht einzelne Sätze vom Gesamttext zu lösen, habe ich seine Stellungnahme hier als pdf-Dokument verlinkt. Schnell noch ein paar Worte dazu:

Das Portal, über das sich Menschen treffen sollen und das ihnen eine Chatfunktion einräumt, dass heißt nicht etwa russische-brieffreundschaft.de, stattdessen lautet die Adresse liebe.ru. Ich habe gerade einen Screenshot von der Seite gemacht:

liebe.ru olaf tammert lahn osteuropa

Ich kann beim besten Willen dieser Seite keinen seriösen Touch zugestehen und die Intention ist eindeutig. Es wurde in diesem Blog nie behauptet, dass Tammert mit Mädchen handelt, sondern vielmehr die rhetorische Frage gestellt, ob er nicht bei der Arbeit Herrn Friedmann begegnet sei. Fernab vom üblichen Unsinn, der hier veröffentlicht wird, ist der Unsinn in Bezug auf die Person Olaf Tammert nachweisbar und seine Quellen wurden offengelegt. Das Gros des Unsinnes wurde von ihm auf dem Business-Netzwerk Xing eingetragen.

Das Sonstige, was ihm in diesem Blog vorgeworfen wurde, darunter verstehe ich dann die Gründung von Firmen, die Kandidatur zur OB-Wahl, die Veröffentlichung einer grotesken Umfrage und schließlich die Irreführung in seinem Werdegang (siehe Verein mit internationalem Hintergrund). Alle genannten Informationen sind für jeden dank der verlinkten Quellen nachvollziehbar.

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

13 Gedanken zu „Tammert reagiert

  1. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. ;o)

    http://web.archive.org/web/20030626013524/www.liebe.ru/

    Noch freie Plätze für unsere Blind-Date-Eventreise: 15 von 20

    Ich heiße Olaf Tammert und erfreut, Sie auf meine Kontaktbörse „liebe.ru einzuladen.

    Wie oft können sich Menschen nicht treffen, weil sie in verschiedenen Erdteilen leben und verschiedene Sprachen sprechen. Ich bin sehr davon überzeugt, dass die Liebe keine Grenzen kennt. Die Liebe ist die Sprache der Gefühle. Je mehr Menschen zueinander finden, desto stärker wird diese Überzeugung. Mein Ziel ist es, dass sich zwei liebende Herzen, welche die gleichen Träumen haben, aber in verschiedenen Sprachen denken, vereinigen

    In Osteuropa leben die schönsten liebevollsten und aufrichtigsten Frauen der Welt. Wir stellen Ihnen diese attraktiven Damen und Herren mit Fotos und Beschreibungen vor. Bewundern Sie diese in unserer Datenbank welche täglich aktualisiert werden.

    Unsere Dienstleistungen beschränken sich aber nicht nur darauf, Ihnen den Partner vorzustellen. Sobald Sie die Person Ihres Herzens über unsere Dienstleistungen gefunden haben, unterstützen wir Sie bei Ihren nächsten Schritten. Es sind dies: Sofortkontakt per E-Mail, Übersetzungen, Visa, Flüge usw…
    Wir garantieren, dass ALLE Damen unserer Kontaktbörse AKTIV einen Ehemann suchen und AKTUELL sind.

    Wenn Sie noch weitere Wünsche haben, werden wir Sie sehr gerne und mit Freude unterstützen.

    Sie müssen sich nur kostenlos registrieren lassen und der Service steht Ihnen sofort zur Verfügung.

    Die Datenbank enth�lt 180 registrierte weibliche Interessenten.

  2. Tammert und Honke?

    „Erfolgsstorys – PeiaPeia.de
    Das Unternehmen PeiaPeia.de wurde im Oktober 2007 von Michael Honke (Student aus Hamburg), Frederic Ladwig ( Finanzmanager aus Greifswald) und Olaf Tammert …“

    Schade, keine OZ „Intrigen“ mehr auf http://www.OBWahlen2008.de . 😉

  3. @Jockel

    annonymus meinte vielleicht das „Meebo Widget“, ermöglicht den direkten Chat mit dem aufgeregten Admin. Ist aber inzwischen wieder raus.

    So wirklich Kommentare kommen auf der OBWahlen2008.de Seite nicht zustande. Dafür hier um so mehr, sehr interessant.

  4. @anotherone: ich bin auch sehr verwundert. das thema tammert scheint tatsächlich viele zu berühren. hier ist jedenfalls bedeutend mehr los als sonst. und interagieren tat sonst hier kaum einer.

    @Andrea: danke. echt interessant. wenn die bahn mal wieder streikt, dann nimm doch einen shuttle-service in anspruch – nur 140€ nach berlin!
    tammerts firma verkauft gerade ein projekt:

    http://www.shuttleservice-mv.de/vorpommern/angebote.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.