Drum ’n‘ Bass in der Alten Bäckerei

Seit einigen Wochen darf sich über ein neues subkulturelles Kleinod in der Stadt gefreut werden. Kunstbegeisterte haben sich der Alten Bäckerei angenommen und veranstalten dort regelmäßg, zumeist an Donnerstagen, schräge Aktionen.

Alte BäckereiSo wurden dort zum Beispiel am 26. März in einer szenischen Lesung Debatten aus den Kommentaren des Greifswalder Studentenportals webMoritz nachvollzogen. Außerdem fanden kleinere Ausstellungen und eine Bewegungsperformance statt. Heute ist wieder Donnerstag und zwischen 17 und 20 Uhr wird im Rahmen der Reihe Bewegung eine improvisierte Schlagzeug-Bass-Performance des Duos Rether-Schruhl stattfinden.

Das Konzept der Veranstaltungsreihe Bewegung ist offen und bietet Raum für Ideenträgerinnen und Ideen. Wer selber zum Akteur werden möchte, sollte auf den dortigen Veranstaltungen das Gespräch mit den Beteiligten suchen. Die Alte Bäckerei befindet sich Mehringstraße / Ecke Feldstraße.

Wer nach der Veranstaltung noch nicht so genug hat, findet vielleicht im Antiqariat Rose seinen Frieden, denn dort beginnt um 20 Uhr eine kleine Vernissage.

Reklame

(Bild: via Flickr dank Sommerferientag aus Greifswald)

Werbung

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Ein Gedanke zu „Drum ’n‘ Bass in der Alten Bäckerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.