Veranstaltungshinweis: Tiny Boys (SWE)

Wer die Yeah Yeah Yeahs mag, wird auch an dieser Band, die morgen im KLEX auftreten wird, Gefallen finden.

Das schwedische Quartett Tiny Boys besteht entgegen den ersten Assoziationen, die der Name anstößt, keineswegs ausschließlich aus wohlfrisierten Indiejungs. Die Band wurde 2005 in Stockholm von den beiden Gründungsmüttern Emma und Camilla, ihres Zeichens verantwortlich für Gesang und Bass, ins Leben gerufen.

Jetzt kommen die Schweden auf ihrer füntägigen Tour auch in Greifswald vorbei und wagen eine vorsichtig-verhaltene Zeitreise in die Achtziger. Einflüsse von Post-Punk und New Wave sind kaum von der Hand zu weisen und müssen ja auch überhaupt nicht bestritten werden.

An der sich anschließenden Aftershow wird sich das Knäcke Kollektief abackern, das eine Mischung aus „Indieneu, Indieneuer und Indietanzbar“ ankündigt.

Reklame

Fakten: 03.03.| 22 Uhr | KLEX | 5 EUR

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

2 Gedanken zu „Veranstaltungshinweis: Tiny Boys (SWE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.