Festgehalten: die One-Man-Bigband aus Nancy

King Automatic begeisterte am 30.10. im IKUWO an Schlagzeug, Orgel, Gitarre, Mundharmonika und Gesang zugleich. Eremitisch tingelt der Franzose als einköpfige Reisegesellschaft durch die Lande, um seine ganz eigenen Vorstellungen von Schleifen, Loops und Rock’n’Roll unter die Menschen zu bringen.

king automatic live(Foto: kapitulist via Flickr)

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Ein Gedanke zu „Festgehalten: die One-Man-Bigband aus Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.