Festgehalten: Edukation zum Mitbeben!

Am vergangenen Wochenende stand mit der Jenaer Band Feindrehstar eine ungewöhnliche Besetzung auf der Bühne. Neben Schlagzeug, Bass und Rhodes wurde die Instrumentierung durch Percussion, einen zweiköpfigen Bläsersatz und einen mit Sampler und Kaos-Pad bewaffneten Vinyl-DJ komplettiert.

Dann beginnt ein musikalischer Genre-Marathon, in dessen Verlauf nach kurzen Worldbeatausflügen nicht nur in regelrecht jazzige Gefilde abgehoben, sondern vor allem ausdauernd und durch monoton-technoide Sequenzen der Brückenschlag zwischen Live-Konzert und Elektro-Party vollzogen wird. Edukation zum Mitbeben!

Feindrehstar im IKUWO

Bild 1 von 8

Werbung

Reklame

Feindrehstar sind auch in der virtuellen Musikgemeinschaft soundcloud unterwegs und haben dort zwei Livemitschnitte veröffentlicht, die dort hörbar sind auch zum kostenlosen Download angeboten werden. Das aktuelle Album heißt Vulgarian Knights.

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Ein Gedanke zu „Festgehalten: Edukation zum Mitbeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.