Vernissage: „KulturaNatura“

In der Kulturbar (Lange Str. 93) wird heute Abend die „unerhörte Ausstellung“ KulturaNatura der beiden Künstler Zilvinas Dobilas (Malerei / Film) und Edvardas Racevicius (Skulptur) eröffnet.

„Eine Umarmung, bevor der erste Schnee fällt. Für die dubiose Schönheit einfachster Dinge, Situationen und Menschen. Menschen, hunderte Nackte am Strand und ein Eremit am Wald, ein paar Bratwürste und 20 Kartoffeln. Das Abstrakte und der Gegenstand.
Eine unerhörte Ausstellung mit Malerei, Skulptur und Film. Natürlich können sich so etwas nur zwei Litauer ausdenken.“

Nach der Vernissage wird KulturaNatura bis Jahresende in der Kulturbar verweilen und kann dort zu den Öffnungszeiten des Betriebs besucht werden.

vardas vernissage

Reklame

Fakten: 07.12. | 19.30 Uhr | Kulturbar | frei (Vernissage)

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.