Wladimir Kaminers tiefgründige Reise nach Mecklenburg-Vorpommern

Im Rahmen seiner Reportage-Reihe Kulturlandschaften stattete Wladimir Kaminer Mecklenburg-Vorpommern einen Besuch ab und traf dabei unter anderem die Band Feine Sahne Fischfilet sowie die beiden Greifswalder Künstler Edvardas Racevicius und Heiko Krause.

Fünf Teile zählt die Reportage-Reihe Kulturlandschaften, für die der aus der ehemaligen Sowjetunion stammende Autor (Russendisko) nicht nur den Schwarzwald, die Eifel, das Saarland oder Wuppertal besuchte, sondern auch eine tiefgründige Reise nach Mecklenburg-Vorpommern unternahm.

wladimir kaminer greifswald

Wladimir Kaminer mit dem in Greifswald lebenden Edvardas Racevicius (Filmstill)

“Wladimir Kaminers tiefgründige Reise nach Mecklenburg-Vorpommern” weiterlesen

Vernissage: “KulturaNatura”

In der Kulturbar (Lange Str. 93) wird heute Abend die “unerhörte Ausstellung” KulturaNatura der beiden Künstler Zilvinas Dobilas (Malerei / Film) und Edvardas Racevicius (Skulptur) eröffnet.

“Eine Umarmung, bevor der erste Schnee fällt. Für die dubiose Schönheit einfachster Dinge, Situationen und Menschen. Menschen, hunderte Nackte am Strand und ein Eremit am Wald, ein paar Bratwürste und 20 Kartoffeln. Das Abstrakte und der Gegenstand.
Eine unerhörte Ausstellung mit Malerei, Skulptur und Film. Natürlich können sich so etwas nur zwei Litauer ausdenken.”

Nach der Vernissage wird KulturaNatura bis Jahresende in der Kulturbar verweilen und kann dort zu den Öffnungszeiten des Betriebs besucht werden.

vardas vernissage

Fakten: 07.12. | 19.30 Uhr | Kulturbar | frei (Vernissage)

Vernissage: “Sammlung Fleischervorstadt”

Heute Abend wird die erste große Gemeinschaftsausstellung dieses Jahres in den sogenannten KAW-Hallen in Bahnhofsnähe eröffnet werden. Die Sammlung Fleischervorstadt konnte unter der Projektleitung Stefanie Riechs und mit der Unterstützung des Quartiersbüros Fleischervorstadt realisiert werden.

Vom 7. bis zum 22. Mai sind in den beiden Hallen Exponate aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Installation, Bildhauerei, Film und Fotografie von insgesamt 27 Kunstschaffenden des Viertels zu sehen. An mehreren Abenden wird zudem ein weiterführendes Kulturprogramm angeboten.

sammlung fleischervorstadt greifswald

Heute findet ab 19 Uhr die Vernissage statt, die musikalisch von Johann Putensen am Klavier begleitet wird. Anschließend wird das empfehlenswerte Duo Beltango spielen. Mit Akkordeon und Klarinette instrumentiert, spielen hier Annette Fischer und die frührere Microfish-Sängerin Karen Salewski Finnischen Tango.

An der Gemeinschaftsausstellung nehmen die folgenden Künstlerinnen teil:

Katja Anke, Stefanie Binder, Astrid Brünner, Anett Dinse, Christoph Eder, Dr. Kurt Feltkamp, Irmgard Fuhrmann, Antje Ingber, James Itt, Kathrin Jacobs, Anita Klaeden, Hannes Kleinschmidt, Johanna Krümmling, Olaf Matthes, Kevin Neitzel, Claudia Otto, Enrico Pense, Eckart Pscheidl-Jeschke, Edvardas Racevicius, Alexandra Schäler, Marcus Schramm, Falk Schultheiß, Burghardt Siperko, swinx, Atelier Wiesenstraße, Jana Wilczek, Detlef Witt.

Hier noch ein Videobeitrag von GTV mit ersten Eindrücken.

Fakten: 07.05. | 19 Uhr | KAW-Hallen am Bahnhof (Vernissage)