Schwung im Haus: „The Movement (DK)

the movementDänemark ist Indieland und das Trio The Movement passt ganz und gar nicht unter die landestypische Schablone. Die drei Kopenhagender verschmelzen Ska, Mod und Soul, vor allem aber Punkrock, zu einem dichten wie flotten Gesamtsound.

Die Band tritt dabei in der klassischen Dreier-Instrumentierung Schlagzeug, Bass und Gitarre auf.

Video (03:12)
[youtube kkXjp4Jv2Qg]

Wem das auf einen sommerlichen Sonntagabend nicht genug ist, der sollte sich auf dem anschließenden Soulnighter austoben, wo ein Bastard aus Reggae, Ska und Soul aus den Lautsprechern gehupt wird.

Reklame

Fakten: 15.07. | 20 Uhr | IKUWO | 5 EUR

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.