Anzeige

Audimax wird besetzt

Gerüchten zufolge wird in diesen Minuten das Audimax der Greifswalder Universität besetzt. Studiengebühren gibt es hier zwar noch nicht, aber die allein sind ja auch kaum ein Indikator für Studienbedingungen.

besetzungspollEiner Umfrage innerhalb der Kommentare zu einem Bildungsstreik-Artikel zufolge, ist die Einstellung der Greifswalder Studierenden gegenüber einer Besetzung des Audimax gespalten. Hoffentlich wird die Besetzung nicht peinlich, denn eine engagierte Beteiligung der Studierendenschaft ist die Bedingung für das Unterfangen. Machen nur wenige mit, kann es zum Debakel werden.

Und was geschieht eigentlich mit Streikbrechern?

Eben gerade per Twitter verbreitet:

Hörsaalbesetzung: Uni-Pressesprecher Meßerschmidt, Kanzler Flieger und Ostseezeitung sind da. Aber keine Studenten…

Werbung

Datenschutz: diese Schaltflächen müssen erst aktiviert werden, ehe der Beitrag verbreitet werden kann

Tags: ,

2 Responses to “Audimax wird besetzt”

  1. [...] und beraten über möglichen Protest im Rahmen des Bildungsstreiks.  Einige mögen es als Besetzung bezeichnen, darüber herrscht aber noch [...]

  2. [...] die einen Hörsaal des Audimax in der Rubenow-Straße besetzt hat. So hiess es zumindest bei Twitter in der digitalen Welt. Von Besetzung wollte im Audimax aber noch niemand offiziell sprechen. Richtig sicher waren sich [...]

Leave a Reply


Sitemap | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de | Bloggernest.de Deutsches Blog Verzeichnis