StuPa-Wahl – Jabbusch – neuer Blog

Überhaupt keine Neuigkeit im engeren Sinn wird hier publik, denn der Blog zur Stupa-Wahl verzeichnet seinen ersten Beitrag bereits am 06.01.08. Insofern ist der folgende Hinweis genau 17 Tage zu spät. Dennoch empfehle ich jedem/jeder ausdrücklich, sich dort alle Beiträge und ihre jeweiligen Kommentare genauer anzuschauen.

stupa info blog

Konkret beschäftigt sich der Blog mit den Geschehnissen vor und um die Wahl des Studierendenparlaments. Amüsant daran ist, wie netzaffine hochschulpolitisch interessierte Gegner Jabbuschs eine selten zu erlebende Feindseligkeit und Arroganz Jabbusch gegenüber an den Tag legten und sich ob der prognostizierten Chancenlosigkeit des späteren Wahlsiegers mächtig in die Nesseln setzten. Zukünftig soll im Blog das Treiben des StuPas dokumentiert werden.

Da die Universität und ihre (studentischen) Institutionen für Greifswald und auch für die Fleischervorstadt relevant sind, wird man den Blog von nun an in der Linkliste finden, ungeachtet der hochschulpolitischen Ambitionen Jabbuschs.

Werbung

5 Gedanken zu „StuPa-Wahl – Jabbusch – neuer Blog

  1. gerne doch. ich halte die augen im lokalen (digitalen) blätterwald offen. es freut mich, dass das lager der feindseligen so daneben lag…daumen hoch!

  2. Hallo Sebastian,

    ich habe gelesen, sie studieren Politik und Journalismus.
    Ich hoffe für Sie, dass Sie sich die Politk nicht antun, ich meine als Bonze, aber aus Ihnen wird bestimmt ein Klasse Journalist.

    Viel Glück auf allen Ihren Wegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.