Fanfilm lokaler Star Trekkies feiert Premiere

Frau Dr. Brauer aus der Anglistik muss die utopistische Science-Fiction-Serie Star Trek lieben.

star trek posterIm Sommersemester 2008 gab es sogar eine Ringvorlesung zu diesem Thema und wenig später, im vergangenen Wintersemester, scharte sie eine kleine Schar Star Trekkies um sich und es wurde ein episodenhafter Fanfilm produziert, der die Serie nach Greifswald holen soll. Das ambitionierte Machwerk firmiert unter dem Titel STAR TREK: TO THE RES-Q.

Es ist aufgrund des normativen Gehalts der Serie mehr Substanz  zu erwarten, als junge Männer in blauen Anzügen, die hektisch durch die Hansestadt eilen. Mit Liebe zum Detail wurden neben den Kostümen auch ein Plakat und ein Trailer hergestellt. Das gefällt.

Einen Trailer zum Film gibt es übrigens hier zu sehen. Die Premiere findet heute Abend um 20 Uhr im Mensakino statt. Der Eintrittspreis beträgt lediglich einen Euro.

Werbung

5 Gedanken zu „Fanfilm lokaler Star Trekkies feiert Premiere

  1. Der Film war auf der Fedcon Anfang Mai in Bonn zu sehen. Alles in allem hat mich das Film an sich nicht umgehauen, aber die Tatsache, dass er in Greifswald spielt, schon. 😉

    Und für den Titel gibt es Bonuspunkte! Wer hätte gedacht, dass man nach x Episoden und Romanen noch neue Wortspiele mit „Q“ finden kann. 😉

    Ich muss euren Trackback im übrigen aus Versehen mit dem vielen Spam gelöscht haben (war von Akismet leider auch als solcher markiert), was mir Leid tut. Sendet ggf. noch mal einen.

  2. Grandioser Eintrag, vielen Dank. Ich bin schon seit 2 Jahren DER wahnsinniger Star Trek Sympathisant. Meiner Meinung nach ist Star Trek ein entscheidender Höhepunkt in der Geschichte der Science-Fiction Epoche, nicht umsonst haben die Filme vierzehn Oscar-Nominierungen erhalten und über 1,5 Milliarden € eingespielt. Mein absoluter Favorit ist der Film „Insurrection“. Ich hoffe dass die Star Trek Reihe noch weiter weiterleben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.