Zweite Release-Woche von “klein stadt GROSS”

Eine Woche ist seit der Veröffentlichung des lokalen Samplerprojektes klein stadt GROSS ins Land gezogen, viele CDs wurden verkauft. Greifswald wurde mit mehreren Konzerten und Ausstellungen belebt. Das Lokalfernsehen hat inzwischen einen zweiten Beitrag dem Projekt gewidmet.

Darin berichtet Greifswald TV vom Tombola-Abend mit den Hanselunken und es werden audio-visuelle Eindrücke der Vernissage zu Alle in ‘ner Halle gezeigt.

Unverbraucht soll es nun diese Woche weitergehen.

FREE ACTION MUSIC & KURZFILME & KONSERVENZAUBER “Zweite Release-Woche von “klein stadt GROSS”” weiterlesen

Alle in ‘ner Halle

Dieser Tage ließ es sich sehr günstig in Greifswald leben.Die erste Etappe des Vernissage-Marathons sorgte nicht allein für kulturelle Sättigung, auch kulinarisch ging einiges.

Anne Zilch VernissageObwohl die Beköstigung der Besucher nicht Teil der Abschlussprüfungen ist, wurde sich im Regelfall in Großzügigkeit geübt und so stieg der Rotweinkonsum an den vergangenen Abenden ins Unermessliche.

Bald wird sich das Kulturinteresse vor Ort sprichwörtlich an der Nase ablesen lassen.

LUKULLISCHE SIEGERIN ANNE ZILCH

Kulinarischer Spitzenreiter ist seit Mittwoch Anne Zilch (Pastasalat mit getrockneten Tomaten, Basilikum, gerösteten Pinienkernen und einer Spur Parmesan, außerdem frisches Schmalz (ohne Grieben) auf Zwiebelbrot und mundgerechte Pastetchen mit Hackfleischfüllung) mit ihrer Restauration Ausstellung Aufbruch im IBZ (Bahnhofstr. 2-3). “Alle in ‘ner Halle” weiterlesen