Unser aller Leistungsmist: Freizeitbad schenkt guten Schülern den Eintritt

Ein Gastbeitrag von Anke Lübbert

Nächste Woche sind Sommerferien. Im Freizeitbad gibt es freien Eintritt – für das richtige Zeugnis. Für jede Eins sinkt der Eintrittspreis um einen Euro, ab sechs Einsen ist der Eintritt gratis. „Wir brauchten eine Aktion, um die Schüler noch vor den Ferien dazu zu bewegen, ins Schwimmbad zu kommen. Das ist im letzten Jahr schon super gelaufen“, sagt die Sprecherin des Schwimmbades, „die Schüler freuen sich.“freizeitbad greifswald leistungsdruck

(Montage:Fleischervorstadt-Blog, Originalfoto: webMoritz)

Die einen, jedenfalls. Die anderen, die ohne Einsen, wohl eher nicht. „Unser aller Leistungsmist: Freizeitbad schenkt guten Schülern den Eintritt“ weiterlesen

Tödlicher Unfall im Greifswalder Schwimmbad

Gestern Abend um etwa 18.30 Uhr verstarb im Greifswalder Schwimmbad ein 47jähriger Mann aus Lengerich.

Nachdem der leblose Badegast im Sportbecken wahrgenommen wurde, befreite ihn ein ausgebildeter Rettungsschwimmer, der sich ebenfalls als Gast im Freizeitbad aufhielt, aus dem Wasser. Die sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen des führenden Schwimmmeisters und des Rettungssschwimmers blieben leider erfolglos. Auch eine anwesende Ärztin unterstützte die Reanimation, doch der alarmierte Notarzt konnte nach seinem Eintreffen nur noch den Tod des Mannes feststellen.

freizeitbad greifswald(Foto: Stadtwerke Greifswald)

Werbung

Nach bisherigen Erkenntnissen deuten alle Symptome auf einen Herzinfarkt hin. Die genaue Todesursache wird zur Zeit untersucht.

Die Stadtwerke Greifswald, die das Freizeitbad betreiben, drückten gegenüber den Angehörigen ihr Beileid aus. Unmittelbar nach dem Vorfall wurde der Badebetrieb zwar eingestellt, aber die Schwimmhalle ist seit heute wieder zu den normalen Zeiten geöffnet.

Stellenausschreibung: Helden im Badeanzug — SSC Greifswald sucht Rettungsschwimmer

jobs arbeitDer Seesportclub Greifswald sucht eine oder mehrere Rettungsschwimmer zur Absicherung der Trainingszeiten des Vereins. Das Aufgabenfeld ist schnell abgesteckt: 15 Minuten vor Trainingsbeginn in der Schwimmhalle erscheinen und sich dort bademeisterhaft pflichtbewusst verhalten.

Ein gültiger Rettungsschwimmerschein wird vorausgesetzt — bei zuverlässiger Arbeit kann die abgelaufene  Lizenz zum Retten aber beim Verein verlängert werden.

Die zu behütenden Trainingszeiten sind an folgenden Tagen:

  • Montag: 16.30-18.00 Uhr
  • Dienstag: 16.30-18.00 Uhr; 19.30-21.00 Uhr
  • Donnerstag: 20.15-21.00 Uhr
  • Freitag: 18.00-18.45 Uhr

Gesucht werden Rettungsschwimmer, die eine oder mehrere dieser Zeiten absichern können. Dafür gibt es ein Schmerzensgeld von stündlichen 5 EUR. Wer Interesse hat, soll sich formlos via E-Mail (info[at]ssc-hgw.de) bewerben.
Werbung