Kunst Offen 2015 im Großraum Greifswald

Zum bereits 21. Mal findet während der Pfingsttage das kunsthandwerkliche Spektakel Kunst Offen statt. An der größten Vernissage Vorpommerns beteiligen sich in diesem Jahr 249 professionelle und nichtprofessionelle Künstler und Künstlerinnen, die die Feiertage nutzen, um ihre Ateliers und Werkstätten zu öffnen und interessierte Gäste zu begrüßen.

Erfahrungsgemäß ist Kunst Offen eine sehr vergnügliche Angelegenheit, die unbedingt dazu einlädt, den einen oder anderen Ausflug in die Region zu unternehmen. Dabei kann man den Kunsthandwerkerinnen über die Schulter gucken, sich an Kaffee und Kuchen laben und regionale Kunst konsumieren. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Freitagabend in Wolgast statt; anschließend haben bis auf wenige Ausnahmen die meisten Ateliers und Werkstätten vom 23. bis zum 25. Mai geöffnet.

Kunst Offen 2015(Foto: Fleischervorstadt-Blog, 2010)

Auf der Übersichtskarte von Kunst Offen sind allein im Großraum Greifswald mehr als 30 Anlaufpunkte verzeichnet, die sich bequem und nachhaltig mit dem Fahrrad erreichen lassen. Wer mobiler ist, sollte auch die Ausstellungsorte auf Rügen, Usedom sowie Fischland-Darss-Zingst ins Auge fassen.

Kunst Offen in Greifswald

Reklame

In der Hansestadt Greifswald beteiligen sich die folgenden Orte und Kunstschaffenden an Kunst Offen:

  • St. Spiritus (Susanne Kuhl: Malerei, Grafik, Zeich­nungen)
  • Pommernhus (Ingeborg Lohfink: Schriftstellerin)
  • Dojo Klarsicht (Lothar Spottock: Objekte, Skulpturen, Klänge)
  • Atelier PIX (Gemeinschaftsatelier mit 15 Künstlern, Malerei, Grafik, Druck, Keramik, Bildhauerei, Literatur und Design)
  • Nordisches Institut (Judith und Hanna Hirsch: Malerei, Fotografie)
  • Dom St. Nikolai (Wolfgang Börries Roggemann: Acrylmalerei)
  • CePe-Design (Christian Pohl: Skulpturen, Design,Möbel,Schaufertigung und Ausstellung in einmaliger ContainerWerkstatt auf zwei Etagen)
  • roggemann fotografie (Hendrik Roggemann: Fotografie, Videokunst, Landschafts-/Menschenbilder)
  • Bike Markt Atelier (Gertrud Holtz: Malerei, Keramik, Seidenmalerei)
  • Atelier an der Mühle Eldena (Gabi Köpp: Malerei, Grafik, Holzobjekte)
  • Atelier Soul-Potts (Soja Fries, Gunnar Wolf: Keramik, Mitmachaktion Raku und Rauchbrand)

Kunst Offen Übersichtskarte Raum GreifswaldKarrendorf, Ludwigsburg, Lubmin: Kunst Offen in der Umgebung von Greifswald

Von Greifswald aus lassen sich viele Orte, die bei Kunst Offen mitmachen, unkompliziert mit dem Fahrrad erreichen. Mit etwas Liebe lassen sich diese Anlaufpunkte auch schnell zu einer entsprechenden Rundtour zusammenfügen.

  • Kirche Gristow (Gemeinschaftsausstellung: Malerei, Grafik, Fotografie, Kunsthandwerk, Literatur)
  • Altes Pfarrhaus Gristow (Ulrich Fischer, Juana Anzellini: Malerei, Zeichnung, experimentelle Druckgrafik)
  • Keramik Atelier Groß Karrendorf (Carolin Platz: Skulpturen, Bilder, Gebrauchskeramik)
  • Atelier Tenhaef, Neuenkirchen (Peter Tenhaef: Frottage)
  • Polsterei/Raumausstattung Neuenkirchen (Andre Ohseloff: traditionelle Möbelpolsterei)
  • FRAMIKA-Ranch Groß Kieshof (Frank Heitmann, Jens Kirsch, Steffen Simon: Erlebniskunst, Patchwork, Horse Painting, Fotogalerie, Malerei, Ponyreiten, Keramik)
  • Atelier Klonikowski (Elke Klonikowski: Malerei, Keramikobjekte)
  • Kulturscheune Alt Ungnade (Hanna Holzgreve, Birgit Köhler: Grafik, Texte, Keramik, außerdem Kunst, Kaffee und Kuchen, Lehmofen, Pizza, Naturspielplatz)
  • Alte Brennerei Krebsow (Hilde Uebel: Keramik, Objekte, Bernstein)
  • Schloss Ludwigsburg (Ausstellung des Pommerschen Künstlerbundes mit Herbert Raddatz, Manfred Prinz, Gabi Köpp, Felix Kläy, Birgit Hellmich, Ingrid Schweitzer)
  • Atelier Pia Zunker, Lubmin (Pia Zunker: Malerei, Keramik, Plastikschmuck)
  • Künstlerstammtisch Lubmin (Sabine Eckardt: Malerei, Fotografie, Schmuck)Galerie
  • Kanuhof Spandowerhagen (Ingo Gudusch: Fotografie, Keramik, Schmuck)
  • Bootswerft Freest (Thorleif Neuer: Malerei, Objektkunst, maritime Kunstobjekte)
  • Galerie Weidenrute, Neu Boltenhagen (Andreas und Katja Hundt: Weiden, Holzskulpturen, Schmuck)
  • Galerie Alte Wassermühle Lodmannshagen (Burkhard Szymanski, Kerstin Nankemann, Ulrike Gladis, Madleen Ungelenk: Grafik,  Malerei, Skulpturen, Wassermühlenkunst, Zeichnungen und Skulpturen)
  • Atelier Naturzauber Katzow (Wolfram Otto: Malerei)


Das komplette Programm von Kunst Offen in Vorpommern inklusive der Atelieradressen und genaueren Beschreibungen der Angebote ist auf dem Übersichtsplan (PDF, 3,4 MB) verzeichnet. Entspannte und kunstoffene Feiertage!

Das hier interessiert dich vielleicht auch noch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.