Sportskanonen des Jahres 2015: “Union Racing International”

Der diesjährige Titel Sportskanone des Jahres geht an die sechs Schüler des Humboldt-Gymnasiums, die im September in Singapur als Team “Union Racing International” Weltmeister wurden. 

Im September fuhren die sechs Schüler Christian Krüger, Malte Langosch, Tom Fischer, Luca Fleßa, Devansh Dhard und Kasper Sunn Pedersen vom Greifswalder Alexander-von-Humboldt-Gymnasium nach Singapur zur Weltmeisterschaft von „F1 in Schools“ und kamen als Weltmeister zurück. Als Weltmeister!

sportskanonen f1 schools greifswald

Die sechs Weltmeister aus Greifswald

“Sportskanonen des Jahres 2015: “Union Racing International”” weiterlesen

Kunstpause: “Zwei Männer – ein Meer” im Pommerschen Landesmuseum

Gastbeitrag von Maria-Friederike Schulze

Zwei Männer - ein MeerMan kommt fast nicht drum herum: Die passend zu den ausgestellten Werken meerblaue farbintensive Werbekampagne zur Ausstellung Zwei Männer – ein Meer überschwemmt Greifswald in ähnlicher Weise, wie es 2007 die Feininger-Sonderausstellung mit ihren gestalteten Bierdeckeln und Stadtbussen tat. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die aktuelle Sonderausstellung, in der bis zum 28. Juni ausgewählte Werke der deutschen Expressionisten Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff in Greifswald präsentiert werden.

Das Drumherum

Ergänzt wird die Ausstellung zu den beiden Brücke-Künstlern durch ein umfangreiches Begleitprogramm, für das verschiedene (lokale) Akteure und Institutionen ins Boot geholt wurden. Neben unzähligen thematischen Führungen und Vorträgen, unter anderem von zwei Pechstein-Enkeln, werden auch von Studierenden des Caspar-David-Friedrich-Instituts produzierte Audio-Guides angeboten.

Sonderausstellung: Zwei Männer ein Meer

In Kooperation mit dem Institut für Deutsche Philologie finden Lesungen statt und sowohl das Kino auf Segeln als auch der Filmclub Casablanca konnten als Partner gewonnen werden. Ein bisheriger Höhepunkt war sicherlich die Lesung mit dem Deutschen Buchpreisträger Lutz Seiler, über die in der vergangenen Woche wortreich auf dem Fleischervorstadt-Blog berichtet wurde. “Kunstpause: “Zwei Männer – ein Meer” im Pommerschen Landesmuseum” weiterlesen