Kostenloser Stadtplan von Greifswald

In den vergangenen Jahren wurde hier regelmäßig auf thematische Karten und Pläne, die mit Greifswald zusammenhängen, hingewiesen. Von einem Verzeichnis der Wertstoffcontainer bis zur dreidimensionalen Darstellung war vieles dabei — einen einfachen Stadtplan der Greifswalder Innenstadt suchte man hier jedoch bislang vergeblich.

greifswald stadtplan(Ausschnitt des Stadtplans)

Den bietet die Stadtverwaltung seit einiger Zeit als digitale Version auf ihrer Homepage an. Der Stadtplan (Maßstab 1:5000, Stand 08/2010) umfasst tatsächlich nur die Innenstadt und reicht kaum über die Europa-Kreuzung oder die Lange Reihe hinaus. Um den Wochenendbesuch orientierungssicher in die Stadt zu schicken, reicht er aber allemal!
Werbung
Greifswalder Stadtplan von Falk

Entsorgungshilfe: aktualisierte Übersicht der Greifswalder Wertstoffcontainer veröffentlicht

Das Problem ist altbekannt: Die sich bereits in die Höhe stapelnde Altglasinstallation aus geleerten Weinflaschen und ausgekratzten Pesto- oder Olivengläsern soll in einem dafür vorgesehenen Sammelbehälter verschwinden. Doch steht der vermeintlich am schnellsten erreichbare Container noch an seinem Platz oder wurde er umgestellt und ist dem Greifswalder Altglasroulette zum Opfer gefallen?

Werbung

Die Stadtverwaltung veröffentlicht regelmäßig eine Karte (Maßstab 1:10.000), auf der die Standorte aller Greifswalder Wertstoffcontainer vermerkt sind. Diese wurde nun vor wenigen Tagen aktualisiert und stellt ein nützliches Hilfsmittel bei der Glasentsorgung dar in einer Zeit, in der das einst etablierte System des Altstoffhandels der Vergangenheit angehört.

altglas container greifswald

Die Karte steht als pdf-Dokument zum Download bereit.

Neuer Stadtplan von Greifswald — Download kostenlos

Die neuen und aktualisierten Stadtpläne von Greifswald sind da und wurden bereits in den Schaukästen der Stadt deponiert. Die Karte ist im Maßstab 1:10.000 gehalten und verfügt über ein Straßenverzeichnis. Außerdem wurden Orte von touristischer und soziokultureller Relevanz hervorgehoben.

stadtplan greifswald karte

Der Stadtplan wurde gemeinam von der Abteilung Vermessung im Stadtbauamt und der Abteilung Wirtschaft erstellt. Er steht als pdf-Dokument (2,2 MB) zum Download bereit. Wer sich für Stadtgeschichte interessiert, kann vielleicht auch mit diesem historischen Stadtplan Greifswalds etwas anfangen.
Werbung

Über 40 Stände beim Fleischervorstadt-Flohmarkt 2011

Es ist endlich soweit. Wie schon Mitte März angekündigt, wird am kommenden Wochenende der dritte Stadtteilflohmarkt im Greifswalder Quartier Fleischervorstadt über die Bühne gehen.

Auf der eigens dafür erstellten Karte, die in den vergangenen Tagen viele Briefkästen des Viertels erreichte, sind inklusive zweier Satelliten, die außerhalb der Fleischervorstadt liegen, insgesamt 38 Stände verzeichnet. Dazu kommen noch all jene, die sich zu spät angemeldet haben, um noch in den Lageplan eingearbeitet zu werden. Insgesamt dürfte also am Sonntag mit über 40 verschiedenen Handelspunkten zu rechnen sein.

Das Ständeaufkommen verdichtet sich besonders im Gebiet Böhmke- und Baustraße. Die Erfahrungen der beiden Vorjahre lehren, dass die veranschlagten vier Stunden auch notwendig sind, um zumindest einen großen Teil der verzeichneten Standpunkte aufsuchen zu können. Da neben Trödel, Kellerfunden und Dachbodenschätzen auch hier und da Kulinaria angeboten werden, ist neben einem halbwegs gefüllten Portemonnaie auch ein gesunder Appetit Voraussetzung für einen – in jeder Hinsicht – erfolgreichen Sonntag.

fleischervorstadt flohmarkt karte

Wie auch im Vorjahr, wird sich das Literaturzentrum-Vorpommern im Koeppenhaus wieder mit einem Bücherflohmarkt am Geschehen beteiligen, um mit den Verkaufserlösen die Kriegskasse für das eigene Veranstaltungsprogramm zu füllen. Für diesen Zweck werden Bücherspenden dankbar angenommen. Sie können im Café Koeppen beziehungsweise im darüberliegenden Büro übergeben werden. Dort soll auch ab 18 Uhr mit Waffeln, Getränken und Musik der Abschluss des Flohmarktes gefeiert werden, um den Tag angemessen ausklingen zu lassen.

Der Flohmarkt wird vom Quartiersbüro Fleischervorstadt organisiert. Ein Lageplan der verzeichneten Stände ist in besserer Auflösung auch als pdf-Dokument (3 MB) abrufbar.

Fakten: 22.05. | 13-17 Uhr | Fleischervorstadt

Badewasserkarte veröffentlicht – Strandbad Eldena kommt gut weg

Die Landesregierung hat gestern die jährlich erscheinende Badewasserkarte veröffentlicht. Diese versammelt Qualitätseinschätzungen von Badestellen Mecklenburg-Vorpommerns.

Sozial- und Gesundheitsministerin Manuela Schwesig ist begeistert: „99,2 Prozent aller untersuchten 490 Badegewässer sind von sehr guter oder guter Qualität“ (Pressemitteilung). Ein sehr gut erhielten 398 Badegewässer (81,2%), für zum Baden gut geeignet wurden 88 Badegelegenheiten (18%) befunden. An vier Stellen wurden ein- und mehrmalige Grenzwertüberschreitungen festgestellt. Das Badeverbot im Plauer See wurde aufgehoben, an der Badestelle Salem am Kummerower See bleibt es jedoch vorerst bestehen.

UNGETRÜBTE BADEFREUDEN IN DER TRÜBNIS DES GREIFSWALDER BODDENS

Gemessen wurde auch im Strandbad Eldena. Ortskundige wissen die biathletische Besonderheit des dortigen Badevergnügens zu schätzen und erwarten nach einem Ausdauerlauf in die Fluten weder Weitsicht noch Wasserqualität. Auch daran, was die unzähligen anderen Badegäste im kühlen Nass hinter sich lassen, wollen sie keine Gedanken verschwenden.

eldena strand

Umso erstaunlicher fühlt sich der Badewasserkartenbefund für das Strandbad an: Eldena bekam ein sehr gut für die Wasserqualität. Allein die Sichtweite von unter einem Meter ist Grund dafür, dass diese Badestelle der EU gemeldet werden musste und der schwesigsche Jubel über den „ungetrübten Badespaß“ dann irgendwie doch schnell verhallt. Die Saison ist seit dem vergangenen Sonntag eröffnet. Die Preise sind – je nach Perspektive – fair:

  • Erwachsen: 2 Euro
  • Rentner, Schüler, Azubis oder Studenten: 1,50 Euro
  • Kinder und Jugendliche (6-16): 1Euro
  • Familienkarte:5 Euro.
  • Jüngere Kinder: kostenlos

Diese Preise lassen sich nur durch ein niedriges Lohnniveau erreichen. Glücklicherweise wird das Strandbad von der stadteigenen Gesellschaft für Arbeitsbeschaffung und Strukturentwicklung (ABS) betrieben, deren Geschäftsführer gerade wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung geschasst wurde. Das stadteigene Unternehmen organisiert den streitbaren Einsatz von Alg-II-Empfängerinnen und ist – pointiert ausgedrückt – die Greifswalder Schaltzentrale für unterbezahlte Zwangsarbeit.

So wird eine jede schließlich Teil dieses Systems, und sei es auch nur als Nutznießerin. Man könnte die Sommerfreuden noch weiter trüben und zum Beispiel von der neuen Strandbar Cubaneros erzählen, die pünktlich zur Saison eröffnet und überraschende Querverbindungen zur Greifswalder Freefight-Szene offeriert, aber das würde an dieser Stelle zu weit führen.
Werbung

INTERAKTIVE KARTE ALS GIMMICK FÜR ONLINER

Die Veröffentlichung der Badewasserkarte 2011 wird auch im Internet vollzogen und das Ministerium für Soziales und Gesundheit bietet  eine Online-Version der Tourismusgeschäftsstimulanz an. Hinter einer ersten Übersicht sind auch einige Detailinformationen verborgen, zum Beispiel für das Strandbad Eldena abrufbar. Die Karte ist online abrufbar und lädt dazu ein, sich vor dem nächsten Strandausflug zu informieren.

interaktive badekarte mvGetestet wird übrigens monatlich, unter anderem auf Escherichia coli und Intestinale Enterokokken. Diese Messungen werden von der Europäischen Union von ihren Mitgliedsstaaten gefordert, die „ein aktives Management der Badegewässer und umfassende Informationen an die Öffentlichkeit“ vorschreibt. Die Landesregierung hat diese Forderung erfüllt.

Heute hat auch daburna auf die Veröffentlichung der Karte aufmerksam gemacht. Dort ergänzte OZ-Watchblogger Lupe Kritik an der fehlenden Auszeichnung der genauen Sichtweiten und wies auf einen älteren Beitrag von ihm hin, in dem er sich mit der Gefahr für Badegäste auseinandersetzt, die durch Bakterien droht, denen das sommerlich-warme Ostseewasser ein zu guter Nährboden ist.

Greifswalder Streetart kartographiert

Schon mehrfach wurde hier auf das selbsternannte Dokumentationskollektiv daklebwas hingewiesen, das kontinuierlich in Greifswald entdeckte Streetart fotografisch festhält und veröffentlicht.

FOTOGRAFIEREN, ARCHIVIEREN, PRÄSENTIEREN

streetart greifswald karteIn der eigens bei der Fotocommunity Flickr angelegten Gruppe streetart greifswald werden die Fundstücke zusammengetragen und es besteht auch für andere Mitglieder des Netzwerks die Möglichkeit, dort eigene Fotos freier urbaner Kunstwerke zu präsentieren.

Vor kurzem wurde auf dem Blog von daklebtwas ein ungewöhnlicher Stadtplan Greifswalds veröffentlicht und damit vielleicht ein Grundstein für die Kartographierung Greifswalder Streetart begonnen. Auf der Karte werden Bilder mit dem Tag Streetart lokalisiert, ein Klick auf die entsprechenden Markierungspunkte öffnet ein Vorschaubild des ausgewählten Fotos und ist mit dem höher aufgelösten Original verknüpft. Bitte unbedingt Ausprobieren!
Werbung

GREIFSWALDER BANKSY-ADAPTION

Ein Motiv des wohl berühmtesten Streetart-Vertreters -Künstler Banksy aus Bristol – das zwei küssende männliche Polizisten zeigt, ist auch in Greifswald adaptiert worden.

Banksy Greifswald küssende BurschenAn der Plakatwand gegenüber vom Audimax kann man noch heute die Reste begutachten. Daklebtwas hatten das Bild zum Glück relativ schnell dokumentiert, so dass man die Greifswalder Variante (links) dem Original (rechts) gegenüberstellen kann. Statt den Bobby tragenden, britischen Polizisten sind hier zwei Burschenschafter zu bestaunen, ein herrlicher Beitrag.